Woman on Fire – Sheila de Liz

Woman on Fire – Sheila de Liz

Alles über die fabelhaften Wechseljahre

In ihrem Buch „Woman on Fire“ räumt die Ärztin und Bestsellerautorin Sheila de Liz mit den Mythen und Tabus über die Wechseljahre auf. Sie zeigt auf, dass die Wechseljahre eine Zeit der Veränderung und Erneuerung sein können, und bietet Tipps, wie Frauen diese Zeit positiv erleben können.

Viele Frauen empfinden die Wechseljahre als ein unangenehmes Tabuthema. Doch es ist an der Zeit, das zu ändern: In „Woman on Fire“ (2020) erklären wir ausführlich, was im weiblichen Körper während der Menopause geschieht. Außerdem erfährst du, dass die Wechseljahre nicht zwangsläufig eine belastende Phase voller körperlicher Beschwerden sein müssen.

Woman on Fire: Alles über die fabelhaften Wechseljahre*
  • Rowohlt Taschenbuch
  • Woman on Fire: Alles über die fabelhaften Wechseljahre
  • ABIS-BUCH
  • Gelb
  • de Liz, Dr. med. Sheila (Autor)

Letzte Aktualisierung am 24.04.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Im Gegenteil, sie können eine wunderbare Zeit der Selbstfindung und Neuorientierung darstellen. Der Autor dieses Werkes ist Dr. med. Sheila de Liz, eine Frauenärztin, die in Mainz Medizin studierte und seit 2006 eine gynäkologische Praxis in Wiesbaden führt.

Als gefragte Expertin in Fragen der Frauengesundheit betreibt sie einen eigenen Youtube-Kanal und veröffentlichte 2019 ihr Buch „Unverschämt“, „Woman on Fire“ ist ihr zweites Buch.

Woman on Fire


In ihrem Buch „Woman on Fire“ räumt die Ärztin und Bestsellerautorin Sheila de Liz mit den Mythen und Tabus über die Wechseljahre auf. Sie zeigt auf, dass die Wechseljahre eine Zeit der Veränderung und Erneuerung sein können, und bietet Tipps, wie Frauen diese Zeit positiv erleben können.

De Liz erklärt, dass die Wechseljahre nicht nur eine Zeit der körperlichen Veränderungen sind, sondern auch eine Zeit der emotionalen und psychologischen Veränderungen. Sie spricht über die verschiedenen Symptome der Wechseljahre, wie Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und Gewichtszunahme. Sie gibt auch Tipps, wie Frauen mit diesen Symptomen umgehen können.

De Liz geht auch auf die gesellschaftlichen Auswirkungen der Wechseljahre ein. Sie zeigt auf, dass Frauen in den Wechseljahren oft ausgegrenzt und diskriminiert werden. Sie spricht sich dafür aus, dass Frauen in den Wechseljahren mehr Unterstützung und Verständnis erfahren sollten.

„Woman on Fire“ ist ein wichtiges Buch für alle Frauen, die sich mit den Wechseljahren beschäftigen. Es ist ein Buch, das Mut macht und Frauen dabei hilft, diese Zeit positiv zu erleben.

Hier sind einige der Tipps, die de Liz in ihrem Buch gibt:

  • Achten Sie auf Ihre Ernährung und bewegen Sie sich regelmäßig.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten für Wechseljahresbeschwerden.
  • Finden Sie Wege, Stress zu reduzieren und sich zu entspannen.
  • Pflegen Sie Ihre sozialen Kontakte und widmen Sie sich Ihren Hobbys.
  • Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst und genießen Sie die Zeit der Wechseljahre.

Die Wechseljahre sind eine Zeit der Veränderung, aber sie können auch eine Zeit der Freiheit und Selbstverwirklichung sein. Sheila de Liz zeigt in ihrem Buch, wie Frauen diese Zeit positiv erleben können.

* Bei den mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links, handelt es sich um Amazon Affiliate Links. Solltet ihr dieses oder ein anderen Produkt auf Amazon.de kaufen, bekommen wir einen Teil davon ab, ohne dass das Produkt für euch teurer wird.

Das könnte dich auch interessieren …